„Ob du willst oder nicht –

das Leben hat dich mit der kreativen Gabe der Vorstellung ausgestattet.

Jeder deiner Gedanken erzeugt eine Wirkung.

Sie ist niemals neutral.

Sie wirkt immer.

 

28630963995_1e557b9004_z

Jedem Wort wohnt eine Schwingung inne.

Sie erhebt oder schwächt.

Sie öffnet oder schränkt ein.

Im Laufe der Zeit werden deine Gedanken

zu Gefühlen

zu Handlungen

zu Reaktionen

zu Ergebnissen

zu deiner Wirklichkeit.

Wach auf!“

 

Fang einfach mal an zu beobachten: was geht ab in meinem Kopf? Was geht ab in meinem Körper? Was geht ab in meinem Herz-Geist…. wie tut mein Atem?

Gönn dir PAUSEN

Und wie hängt das alles damit zusammen, womit ich mich umgebe, ernähre, ärgere, liebe….

Bestimmt wirst du Zusammenhänger erkennen und vielleicht auch Lust dazu, diese tiefer zu erforschen.

Auch das ist Yoga.

33568627976_8f455eb994_z

So richtig cool wird es, wenn du die Erfahrung machst, wie BEWUSSTE, kleine Veränderungen in Körper und Geist im Außen zu wirken beginnen…

Werde dein eigenes Experimentierfeld.

Möge dein Weg ein erfüllender sein.

SHANTI