Einladung zur STILLEN Yogaeinheit – morgen 19:15 – 20:45 im Lebensraum STP.
Es wird eine ruhige, sanfte, fließende und nach innen lauschende Einheit werden.
Wir verbringen die Einheit vom Öffnen der Eingangstür in den Lebensraum bis zum Verlassen in Schweigen. D.h. es wird dieses Mal keinen informellen Austausch geben. Wir bleiben mit unserer Aufmerksamkeit bei dem, was sich zeigt und begleiten achtsam und wohlwollend alle aufkommenden Gedanken, Gefühle und alltäglichen Handlungen: vom Öffnen der Tür hin zum Betreten des Raumes, der Begegnung unserer Mitmenschen, dem Umziehen, dem Platznehmen und bewussten Üben.
Keine Sorge: ich begleite euch mit mündlichen Anleitungen durch die Stunde – wir reduzieren „einfach“ dieses Mal unser Plaudern und erhalten dadurch mehr Raum für alles, was dahinter liegt. Ein wichtiger Aspekt von Yoga liegt im Selbsterforschen.
SCHWEIGEN bietet einen gute Möglichkeit dazu. Vielleicht entdecken wir, dass gerade darin ganz viel Kraft und Freiheit liegt.
Ich freu mich auf jede_n, der_die mitübt